Haareschneiden mit Mutti.

Jessi war gestern hier und hat sich von meiner Mama freiwillig die Haare schneiden lassen. Vorlagen hatten wir aus tollen Stylingbüchern, noch etwas Tee zur Beruhigung und dann gings auch schon los. Es f!ielen unwahrscheinlich viele Haare, aber ich bin mit Muttis Arbeit sehr zufrieden, Jessi sieht supertoll aus!

P.S. Bilder folgen, da ich zur Zeit am PC meiner Eltern sitze, weil ich Tee über meine Tastatur gekippt habe, die nun noch sauber gemacht werden muss, geht das nicht.

Tipp: Guckt sie euch einfach selber an, es lohnt sich.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Specials

4 Antworten zu “Haareschneiden mit Mutti.

  1. Tee der zur Beruhigung über die Tastatur gekippt wird. ;-)

    „Fiel“ Spaß.

  2. Kjell

    Das kann Henrike sehr gut, besonders bei Sachen die ich ihr überlasse …

  3. Bjoern

    Es „v“ielen unwahrscheinlich viele Haare…

    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

  4. meine Güte, dass alle immer nen Aufstand machen müssen wegen einem kleinen Tippfehler -.- und spar dir bitte dein „LOL“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s