Urlaub, Sehnsucht und Zaubertricks

Ich bin chronisch ferienreif. Die Ferien sind zu Ende und bereits nach 2 Schultagen bin ich fertig und erwarte sehnsüchtig die nächsten. Nun ja, noch eine Woche oder 5 Tage, bzw. in meinem Fall noch ganze 3 juchhei juhu.gif
Es geht, wie auch nicht anders zu erwarten, nach Holland. Meine liebe Tante wird 40 und dies artet in einem großen Familien- und Freundespaktakel aus. Zuerst dachte ich mir: bleibst du zu Hause und lädst alle deine Freunde ein und dann besaufen sich alle und das wird superlustig! Eine Party im ganzen Haus, das wollte ich schon immer Mal. Dummerweise habe ich mich von meiner Schwester überreden lassen mitzufahren. So fahre ich Donnerstag Morgen mit gepackten Koffern zu meiner lieben Schwester nach Oldenburg, dann fahren wir gemeinsam mit ihrem Freund nach Meppen, wo dessen Eltern wohnen und fahren mit deren Auto nach Den Haag, wo meine Tante wohnt. Dieser geschickt ausgetüftelte Plan stammt von meiner Mutter. So wäre es billiger. Wenn sie das sagt… weissnich.gif Sie hat immer Recht.
Keine Sorge, ich bleibe ja nicht lang. Sonntag werde ich höchstwahrscheinlich wieder im Lande sein und von meinen Abenteuern im Käseland berichten. Mein iPod ist schon startklar, mit superkooler Musik randvoll. Dummerweise will der iTrip, den ich von Kjell geliehen bekommen habe, nicht so wie ich. Vorführeffekt: Ich möchte ihn meinem Vater zeigen und er geht nicht, was auch sonst pff.gif
Kjell hat mir bis heute den Zaubertrick nicht verraten. Ich hoffe nur, dass er auf der Fahrt auf Anhieb funktioniert, denn wenn ich das ding 4 Stunden an- und ausmache und darauf hoffe, dass es beim nächsten Mal sicher geht, ist das recht doof.

Kjell hingegen fährt mit seiner Familie nach Spanien, um genauer zu sein ist er auf Gibraltar. Doch würde ich wohl auch sehr gern hin. Mein Problem ist jedoch im Moment, dass er erst am 29. wiederkommt. 2 Wochen lang wird keiner da sein, der mich in den Arm nimmt heul.gif Ich glaube, er fehlt mir jetzt schon… Das ist schon ein Jahr her, als wir das letzte Mal so lang getrennt waren, nicht schön nee.gif Und ich werde nicht mal Kontakt zu ihm haben… hm.

 

 

 

Hiermit starte ich den Countdown:

In 11 Tagen sehe ich Kjell wieder smile.gif juhu.gif

 

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Hello World

Eine Antwort zu “Urlaub, Sehnsucht und Zaubertricks

  1. Mir fehlt er auch schon so ein bisschen. :(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s