Monatsarchiv: April 2007

Wort des Tages.

femme fatale. weissnich.gif

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hello World

Elliot.

Gestern Abend überkam mich das plötzliche Bedürfnis einen alten Film zu sehen. Dieser hieß und heißt auch immer noch „Elliot, das Schmunzelmonster“ und ist von Disney. Dummerweise besitze ich selber nur einen DVD-Player und keinen Videorekorder. Mist. sad.gif

250106013839_mwslv.jpg

und Elliot kann sich unsichtbar machen und macht dann immer ganz viel Unsinn.doppelpunktd.gif

1098544121elliot2.jpg

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hello World

Grillparty, Große Erwachsene und Wasserpistolen.

Es sollte ein ruhiger, erholsamer Familienabend werden mit schön Grillen und allem pipapo. Gerade das wurde es nicht, aber es wurde der geilste Grillabend, den ich je hatte! doppelpunktd.gif

Es folgte dem Essen ein supergeile Wasserschlacht, in der irgendwie keiner wirklich gewonnen hat. Alle waren zum Schluss klitschnass. War auf jeden Fall saugeil. Wooohooo! smile.gif

gruppenbild.jpg

 

action.jpg

 

Mehr Bilder hier.

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Hello World

Stubenhockerstöckchen.

Hier ist wieder mal so ein supertolles Stöckchen, ich liebe sie einfach weissnich.gif
Und deswegen auch ein großes Dankeschön an Kerstin. smile.gif

1. Wo ist Dein Handy? Ladestation.
2. Dein Partner? Weg.
3. Deine Haare? Unfrisiert.
4. Deine Mama? Nebenan.
5. Dein Papa? Krankenhaus.
6. Lieblingsgegenstand? Geheim.
7. Dein Traum von letzter Nacht? Geister.
8. Dein Lieblingsgetränk? Feigling.
9. Dein Traumauto? Aufgemotzt.
10. Der Raum in dem Du Dich befindest? Kinderzimmer!
11. Dein Ex? Unexistent.
12. Deine Angst? Mücken.
13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein? Glücklich.
14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Sssaafi.
15. Was bist du nicht? Model.
16. Das letzte was du getan hast? Gegessen.
17. Was trägst Du? Wenig.
18. Dein Lieblingsbuch? Das Parfum.
19. Das letzte was Du gegessen hast? Schokokelloggs.
20. Dein Leben? Stressig.
21. Deine Stimmung? Schlecht.
22. Deine Freunde? Weg.
23. Woran denkst Du gerade? Kjell.
24.Was machst du gerade? Stöckchen.
25. Dein Sommer? Abenteuerlich.
26. Was läuft in Deinem TV? Germanys Next Topmodel.
27. Wann hast du das letzte Mal gelacht? http://german-bash.org/action/random
28. Das letzte Mal geweint? Tage her.
29. Schule? Ätzend.
30. Was hörst du gerade? Kaputter Monitor.
31. Liebste Wochenendbeschäftigung? Feiern.
32. Traumjob? Arbeitsloser.
33. Dein Computer? Powermac.
34. Außerhalb Deines Fensters? Dunkel.
35. Bier? Mit grünem Sirup.
36. Mexikanisches Essen? In Holland.
37. Winter? Wunderschön.
38. Religion? Langweilig.
39. Urlaub? Bald.
40. Auf Deinem Bett? Chaos.
41. Liebe? Kompliziert.

Weiter geht das Stöcken an XY unbekannt Oo. Holt es euch!

6 Kommentare

Eingeordnet unter Stöckchen

Bernard.

Eigentlich will Bernard vor der Welt seine Ruhe haben. Der meist unfreiwillig komische und im Grunde eher grimmige Polarbär bringt sich von einer unangenehmen Situation in die nächste, und strapaziert dabei die Lachmuskeln der Zuschauer. Egal was Bernard anfasst, selten kommt er ohne ein blaues Auge, einen gequetschten Finger oder die völlige Bloßstellung vor sich und der Welt davon. Man könnte fast Mitleid mit ihm haben. Aber eben nur fast! Denn sobald bei ihm Selbstsicherheit und Neugier die Oberhand gewinnen, beginnt er seine Umgebung nach Lust und Laune zu piesacken. Zu den Opfern dieser Launen zählen Zack, die verschlagene Eidechse und Lloyd, der penetrant-naive Pinguin. Beide sind selbst nicht ohne und kommen Bernard in den absurdesten Situationen immer wieder in die Quere. Die alltäglichsten Aktivitäten wie Fotografieren, Golfspielen oder Einkaufen werden so für Bernard zu teils lebensgefährlichen Unterfangen.

Bernard läuft ebenfalls im Fernsehen auf KiKa, und zwar zu diesen Zeiten.

Ich liebe ihn liebe.gif

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter YouTube

Emo-Test

helloimemo.png

Result: You’re emo around the edges.

You’re not the emo-est of quiz-takers, but you lean in an emo direction. You feel angry and passionate on a regular basis, but you also have an easygoing side that keeps you grounded. You’re naturally introspective, but you’re not compelled to analyze every detail of your life—sometimes you’d rather shrug your shoulders and get on with the day. You understand why your emo friends seem so sensitive, but you also get why that drives your non-emo friends crazy. You’re the happy medium of emo-ness! Not happy in the middle?

Willst auch du wissen wie Emo du bist? Hier entlang.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Specials

Eine Ode an mich selber.

Liebes Ich,

hast du heute schon einmal gelächelt? Oder dich wieder nur über Dinge geärgert, über die es sich doch gar nicht lohnt? Ja, ich denke so wird es sich zugetragen haben. Du bist, ich denke, ein wenig zu ungeduldig mit dir.
Basketball lernt man nicht einfach so von heute auf morgen und ebenso langsam purzeln die Pölsterchen. Doch hier ein paar Tips von mir an dich:
Merke dir vorerst wer zu deiner Manschaft gehört und in welchen Korb du werfen müsstest, kämest du doch einmal an den Ball heran. Weiterhin kümmere dich lieber mehr um dich selbst und deine Angelegenheiten. Das erleichtert dir einiges. Die anderen sollten dir egal sein, glaube mir.
Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Du bist doch glücklich und zufrieden, wie die Made im Speck. Der frühe Vogel fängt den Wurm und die zweite Maus kriegt den Käse. Behalte das immer im Hinterkopf.
Doch kümmere dich vielleicht nächstes Wochenende um die Kleinen. Du siehst sie nicht oft und wo du feiern wirst erübrigt sich sicher noch von allein. Folge deinem Herzen.
Wenn sie allerdings feststellen sollten, dass du Krebs hast oder schwanger bist, dann hast du ein Problem weniger und somit wäre nichts mehr mit Feiern.

Viele liebe Grüße und Küsse von gar nicht so weit weg. =)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter aus dem Kopf gefallen