Gute Vorsätze…

… für die Sommerferien.

Die Ferien stehen endlich vor der Tür. Die Bikinifigur ist futsch, leider. Aber da kann man ja was gegen tun. Das habe ich mir schon so oft vorgenommen. boss.gif

salat.jpg

Desweiteren habe ich mir vorgenommen sehr viel zu lesen, da ich normalerweise massig Bücher verschlinge. In letzter Zeit hatte ich wenig Zeit dazu und das muss ich wieder aufholen. weissnich.gif

buch.jpg

Also fange ich mal mit Die Kinder des Dschinn an. Eine Buchreihe, wovon ich bereits den ersten Teil gelesen habe. hoho.gif Die beiden anderen folgen also nun…

Auf wundervolle Lesestunden in Hungerkurzeiten!

 

Update

Das Buch habe ich inzwischen durchgelesen. weissnich.gif Dann werd ich mich heute oder morgen Mal an den dritten Teil ranmachen!

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Hello World

4 Antworten zu “Gute Vorsätze…

  1. ploetzi

    Wieso ist es das Ziel eines jeden die Bikinifigur zu erreichen?

  2. Pingback: Anonymous

  3. Das ist eine sehr gute Frage. Ich hab keine Ahnung. Es sieht bloß ein wenig unesthetisch aus, wenn am Bauch so viel Schwabbel rumhängt. Deshalb denke ich… :p Ideale der Gesellschaft bla, da bin auch ich keine Ausnahme.

  4. ploetzi

    Ja sicher, hab mich auch reduziert von BMI 28 auf BMI 25 und ja, leider im Sommer wieder 6 kg zugelegt. Nur , wieso akzeptiert man Rundungen nicht?

    Hab uebrigens auch drueber geschrieben:
    http://blog.singleboersenvergleich.org/category/abnehmen/

    Ich finde so Merksaetze sehr toll, wie eben hier bei pro ana das gemacht wird, obwohl ich die ideologie im gesamten nicht unterstuetzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s