Mädchenabend.

Gestern Abend waren Locke, Kathy, Nikki und Jules bei mir. Erst mussten wir einkaufen… in der Obst- und Gemüseabteilung gibts so nen kleinen Ständer da sind Rezepthefte drin und da steht im Heft von Grapefruit und Limette folgendes drin:

Grapefruit rosè mit Sekt:

In Sektgläser gibt man je 1 Esslöffel kleingewürfeltes Fruchtfleisch von Grapefruits rosè, ein Eiswürfel und 2 Esslöffel Grapefruitsaft, gießt mit Sekt auf und reicht Cocktail-Pieker dazu.

Eiswürfel und Cocktailpieker haben wir weg gelassen.

Fazit: Man kann es trinken, ist aber nicht überragend. Davon abgesehen ist der Grapefruitsaft zu teuer. Die Flasche steht nun hier und es ist kaum was draus getrunken worden, weil man nicht viel davon braucht.

Süße Grapefruit rosè-Scheiben:

1-2 Grapefruit rosè werden geschält und dick aufgeschnitten. Dabei entfernt man die Kerne und mariniert sie mit einer dicken Zuckerlösung, etwas Rum und Mandarinensaft (aus der Dose) und lässt sie leicht darin köcheln. Die Scheiben werden mit Mandarinen- und Bananenscheiben sowie vorgeweichten Rosinen angerichtet.

Die Rosinen und Bananen oder so Kram zum Anrichten haben wir weggelassen, etwas weniger Mandarinensaft, dafür etwas mehr Rum. yes.gif

Fazit: Kathy und ich sagten, wir trauen uns als erste und konnten dann nicht mehr aufhören, es war so unglaublich lecker. Doch bloß nicht kalt werden lassen, warm sind sie am Leckersten!

Zitronenquark:

250g Quark verschlägt man mit 1 Becher Schlagsahne der Milch, 3-4 Esslöffel Zucker, etwas Muskat und dem Saft von 2 Limetten. Man füllt Quark in den Becher und garniert ihn mit Früchten.

Wir brauchten 5 Löffel Zucker und im Nachhinein, also 1 oder 1,5 Limetten reichen auch, es war sehr zitronig. Als Früchte haben wir die Mandarinen aus der Dose genommen, da wir bei den Grapefruits ja nur den Saft brauchten.

Fazit: Der Quark ist fantastisch lecker, kam bei allen gut an und ist total leicht zu machen!

Neben dem Kram gab es dann noch Bananen, Trauben, Marshmallows, gefrorene rote Früchte und das konnten wir in geschmolzene Kinderschokolade tauchen: SCHOKOFONDUE! YAY!

Schokofondue

Dabei haben wir dann so Mädchenkram gemacht. doppelpunktd.gif Singen, Tanzen, Stofftierschlachten,

Stofftierparade

Kamasutrakartenspiel studieren und ein Würfelspiel spielen. Ich hab das Spiel erklärt, Nikki kannte es noch nicht. Es heißt 10000 und es ist das Ziel als erstes 10000 Punkte zu bekommen. Nach der ersten Runde hatte Nikki 6000 und wir krochen noch bei ei paar hudert rum. pff.gif

Mehr Fotos bei flickr.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Specials

3 Antworten zu “Mädchenabend.

  1. Megaextremodollesemoimspiegelgefilme! locke is zu 50 % während der clips am essen :D
    ihr hatten anscheinend viel spaß xD

  2. Alle anderen singen…. nur die Locke…… DIE NASCHT ! (wie immer :P )

  3. hier steppt der Bär…. UH AH UH AH !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s