Gewürzinvasion.

Jedes Jahr finden viele Messen statt. Viele davon auch in Hamburg. Und jedes Jahr fahren meine Eltern und oft auch meine Tante zu einer dieser Messen. Dort halten sie Ausschau nach neuen Produkten und Händlern für unser Geschäft. Diese war nun dieses Wochenende.

Die Händler haben dort ihre Stände und geben dann an Interessierte Kleinigkeiten ab. Vom letzten Jahr hab ich noch einen Sekt inner Dose und einen Block von diesen Bären, die man kurz darauf in sämtlichen NanuNana’s finden konnte. Dieses Jahr gibt es etwas verquere Sachen zum Ausprobieren. Verquer, aber sehr interessant. Verquer deshalb, weil Mama Dinge zum Essen, bzw Trinken mitbrachte… man muss dazu sagen, wir haben einen Dekoladen. Mir war nicht bekannt, dass man in Dekoläden auch was zu Essen/Trinken kaufen kann.

0308093

In diesen ganzen kleinen Probentütchen sind so Gewürzmischungen drin. Mit diesen Mischungen kann man verschiedene Dinge tun, einige sind z.B. zum Soßen/Dips machen und es gibt auch Tütchen da sind so Pulver drin und die kann man in Säfte, Wein oder Tees rühren… damit schmecken die dann nach Weihnachten zum Beispiel. Also Weihnachtstee, -saft und Glühwein oder so ähnlich.

Für Soßen muss man dann die Gewürze mahlen und dann mit heißem Wasser und crème fraîche verrühren und das kann man dann für Chips, Kartoffeln, Fleisch, Brot oder Rohkost verwenden. Manche Gewürzmischungen kann man auch für Desserts benutzen, z.B. die „Sinfonie der Gewürze“. Zutaten sind unter anderem Johannesbeeren, Kandis und Schokolade und das kann man dann auch auf Eis oder auch auf Pasta machen. Steht alles hinten drauf! Dann hab ich hier noch „Peppers Flower“ und da sind Rosenblütenblätter und Sonnenblumenblätter drin und das kann man auch auf Eis machen. Manche Namen sagen schon alles – „Fisch und Meeresfrücjte Gewürzsalz“. Dann haben wir hier auch noch einmal die „Kaffee Sinfonie“ und die „Schokoladen Sinfonie“. Letzteres stell ich mir ja sehr abenteuerlich vor und das möchte ich auf jeden Fall mal ausprobieren. „Ein schokoladiges Geschmackserlebnis. Leckere Komposition aus Kandiszucker, Schokolade, Zitrone, Zimt und Kardamom. Bestens geeignet für Latte Macchiato, Cappuchino und viele Süßspeisen, wie z.B. Apfelstrudel, Crêpe, Milchreis und Vanilleeis. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.“ Na jetzt wissen wir bescheid. Also die Tütchen sehen auf jeden Fall alle total interessant und bunt aus und die Kaffee Sinfonie scheint schon einmal geöffnet worden zu sein…

0308094

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Hello World

4 Antworten zu “Gewürzinvasion.

  1. hört sich alles sehr lecker und toll an, die idee ist auch nicht schlecht. also ich komm dann mal bei euch einkaufen :D wieviel kostet so ein tütchen? die schokosinfonie klingt echt lecker! tropical seasoning klingt auch spannend :o

  2. ich denke nicht, dass wir das verkaufen werden… also kann ich mir nicht vorstellen, dass mama davon was bestellt, weil wir ja n dekoladen sind… aber ich kann sie ja mal fragen und wenn doch, dann schick ich dir mal was davon zu, ist doch klar ^^

  3. das wär supi :D sowas würd ich glatt testen, ihr werdet sehen, ich werde in stuttgart zur meisterköchin mutieren!!!!

  4. wuerzen is immer gut … am besten scharf … am rande des essbaren muss es sein :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s