Menschen

… und davon die wichtigsten in meinem Leben.

Jule

Meine etwas jüngere Schwester Juliane ist genau das Gegenteil von mir. Wie kleine Schwester das eben machen, verarscht sie mich nach Strich und Faden, lässt ihre Launen grundsätzlich an mir aus und gibt mir ebenfalls die Schuld für sämtliche verschwundenen oder kaputtgegangen Gegenstände , für die ich natürlich nicht immer schuld bin. Trotzdem hab ich sie irgendwie auf eine gewisse Art und Weise lieb, was mir nicht zu verdenken ist, schließlich kenne ich sie zu lange, um sie zu hassen weissnich.gif . Davon abgesehen, bekomme ich sie eh kaum zu sehen, da sie immer mit Freunden weg ist. Desweiteren liebe ich die langen Monopoly-Abende mit ihr, wobei auch manchmal nicht gestritten wird.

Julchen und ich

Marthe

Marthe ist meine ältere Schwester. Seit sie nicht mehr nebenan wohnt, ist es hier leider unglaublich ruhig geworden und wenn sie dann mal zu Besuch kommt, ist hier Radau angesagt. Seit ein paar Jahren wohnt sie nun schon in Oldenburg, ganz in der Nähe der Stadt. Leider zu weit weg um jedes Wochenende gemeinsam feiern zu gehen. Das sollte öfter geschehen!

Ich bin froh sie zu haben, weil es mit ihr nie langweilig wird und man unglaublich viel Spaß haben kann. Desweiteren arbeitet sie in einem Dentallabor als Zahntechnikerin. Sie ist sehr geschickt mit Kleinteilen, kann unglaublich schön zeichnen und basteln und ist super kreativ. Ein Teil der Familiengene, die ich auch gern geerbt hätte.

Marthe und ich

Locke

Locke kenne ich erst seit dem 30. August letzten Jahres. Sie kam von der Realschule in den Jahrgang, den ich wiederholt habe. Was besseres hätte mir also nicht passieren können. Ich weiß nicht mehr wie es zum Kennenlernen kam, doch so kam man dann irgendwie, irgendwann ins Gespräch. Seit dem stehen wir uns in den Pausen auf dem Flur gemeinsam die Beine in den Bauch (oder auch wahlweise nur ich, wenn sie an ihrem Freund klebt doppelpunktd.gif ). Außerdem gab es schon gemeinsame Bekanntschaften mit diversen Weinsorten und Sekt, kurzen Röcken und Salsa. Sie gehört ja nun schon fast zur Familie und sie hat mich gelehrt, dass man sich auch an kleinen Dingen im Leben erfreuen sollte. Immer füreinander da! <3 mein Engel smile.gif
Ich will dich niemals verlieren!

Locke und Ich geschminkt

Advertisements